Von wegen Spaziergang:
Für weiss-rot-weisse Bergwanderwege braucht man

Fitness
Bergwandern Kampagnenbild
Schwindelfreiheit
Bergwandern Kampagnenbild
Trittsicherheit
Bergwandern Kampagnenbild

Eine schöne Wanderung endet gesund zu Hause

Schweiz, du bist so wanderbar! Wo es so schön ist wie bei uns, dort wird gerne und oft gewandert. 57 % der Bevölkerung und viele Touristen sind auf Schweizer Wanderwegen unterwegs. Leider oft als Ballast im Rucksack mit dabei: das Verletzungsrisiko. Dies belegen Unfälle immer wieder. Erhöhen Sie mit unseren Tipps die Sicherheit für Ihre nächsten Ausflüge in die Berge.

Sind Sie bereit für weiss-rot-weiss?
Finden Sie es heraus:

Wie bereite ich mich vor?

Route und Zeitbedarf erfordern sorgfältige Planung. Es gilt: eigene Fähigkeiten, Wegkategorie, Schwierigkeiten, Wegverhältnisse und Wetter berücksichtigen.

Was nehme ich mit?

Feste Schuhe mit griffigem Profil, warme und wetterfeste Kleidung, Karte und Proviant sind Voraussetzung. Was sonst noch wichtig ist, hängt von der Tour ab. Generell gilt: So viel wie nötig und so wenig wie möglich.

Worauf achte ich unterwegs?

Sich in kritischen Situationen richtig verhalten, dank Pausen konzentriert bleiben und die Planung laufend überprüfen.