Selbsttest

Bereit für die Bergwanderung?

Wer sich regelmässig auf Wanderwegen aufhält, ist mit den eigenen Fähigkeiten bestens vertraut. Für alle anderen, die sich nicht ganz sicher sind, gibt es den einfachen Selbsttest. Natürlich dürfen auch geübte Wanderinnen und Wanderer den Test durchlaufen. Viel Spass.

Sind Sie bereit für weiss-rot-weiss? 
Finden Sie es mit dem Selbsttest heraus.
1 von 0

Fit: Körperliche Fitness

  1. Wie oft kommen Sie im Alltag durch körperliche Bewegung ins Schnaufen oder Schwitzen?

    Bei der Arbeit

    Auf dem Arbeitsweg

    In der Freizeit, beim Sport

  2. Wie lange können Sie bei mittlerer Intensität wandernd unterwegs sein, sodass Sie am Schluss noch Reserven haben?

  3. Wie viele Höhenmeter können Sie in drei Stunden im stetigen Aufstieg zurücklegen, ohne erschöpft zu sein?

  4. Haben Sie bei steilen Aufstiegen Mühe?

2 von 0

Fit: Erfahrung und Wissen

  1. Wie viele Bergwanderungen haben Sie in den letzten zwei Jahren im Schnitt pro Jahr unternommen?

  2. Wissen Sie vor einer Wanderung, was Sie erwartet in Bezug auf Distanz, Höhenmeter und Schwierigkeit?

  3. Mit welchen Farben sind Bergwanderwege gekennzeichnet?

  4. Können auf Bergwanderwegen exponierte Stellen mit Absturzgefahr vorkommen?

  5. Sind feste Schuhe mit rutschfester Sohle für Bergwanderungen nötig?

3 von 0

Trittsicher

Nun folgen ein paar praktische Übungen, um einige Ihrer körperlichen Fähigkeiten besser einzuschätzen. Falls Sie dafür gerade keine Zeit, nicht genügend Platz oder schlichtweg keine Lust haben, können Sie diesen Teil auch überspringen.

  1. Wie lange können Sie auf einem Bein stehen, ohne das Gleichgewicht zu verlieren? (Hände in die Hüften, maximal 1 Minute, die Durchschnittszeit von Versuch rechts und links zählt)

    linkes Bein
    00:00:000
    rechtes Bein
    00:00:000
    Durch­schnitt
    00:00:000
  2. Gehen Sie in kleinen Schritten langsam auf einer Linie. Schaffen Sie das?

  3. Machen Sie abwechselnd links und rechts einen grossen Ausfallschritt nach vorne und kommen Sie zurück in die Ausgangsposition. Schaffen Sie zehn Wiederholungen auf jeder Seite, ohne das Gleichgewicht zu verlieren?

  4. Können Sie steinige und steile Abstiege sicher begehen?

  5. Wie gut können Sie schwierige Wege mit teilweise rutschigem oder losem Untergrund bewältigen?

4 von 0

Schwindelfrei

  1. Fühlen Sie sich wohl bei exponierten und gefährlichen Passagen nah am Abgrund (schmale Grate, Querungen von steilen Hängen etc.)

  2. Hatten Sie schon einmal Angst, Atemnot, Herzklopfen, Schwindel, Schwitzen o. Ä. bei einer exponierten Wegstelle nahe am Abgrund?

  3. Können Sie auf einer Aussichtsplattform o. Ä. problemlos am Rand stehen und sich umsehen, ohne sich festzuhalten? 

5 von 0

Ein kleines Stück noch

  1. Allgemeine Einschätzung: Fühlen Sie sich bereit fürs Bergwandern? Wie gut erfüllen Sie Ihrer Meinung nach die Anforderungen?

    Fit: Körperliche Fitness

    Fit: Erfahrung und Wissen

    Trittsicherheit

    Schwindelfreiheit

6 von 0

Ihr Testergebnis